BSK Favoriten

News


Neuübernahme

Neue Pächterin, neuer Name!
Das "Golden Harp" ist Geschichte. Unter dem verheißungsvollen Namen "The Black Sheep" verucht die neue Pächterin Ella mit ihrem egagierten jungen Team frischen Wind in die weitläufigen Gemäuer des Lokals zu bringen.

Wir wünschen viel Erfolg!

 

1.Bundesliga Dreiband

Die Bundesliga ist gespielt, und wieder einmal hat es unser kleiner Klub geschaft, in der Oberliga zu verbleiben.
Unser Legionär musste diesmal nur zwei mal herhalten, ohne ihn sähen wir aber traurig aus..
Ein wenig mehr Training, auch auf der mentalen Seite, würde uns allen nicht schaden!

Hier die Spielerwertung:
 
Rang Nachname Vorname Spiele PP+ PP- Punkte Aufn. GD BED HS
9 Bohac Martin 2 4 0 80 75 1,067 1,142 6
28 Lechner Gerd 11 3 19 293 478 0,613 0,74 9
30 Heinzl Michael 8 6 10 209 353 0,592 0,93 6
39 Deutschmann Gernot 12 4 20 255 548 0,465 0,66 5
42 Römmer Leopold 9 2 16 192 436 0,44 0,54 6
48 Sollat René 5 0 10 87 248 0,351 0 4
51 Rauch Elisabeth 1 0 2 5 45 0,111 0 1


   
   
       

7 Jahre im Keller sind genug!

Aufgrund der Auflösung des BC Erste Bank und der Übersiedelung des BC Vienna war es uns möglich, drei der fünf Billardtische wieder -so wie ursprünglich gedacht- im Erdgeschoss des Lokakes  aufzustellen, was für den aktuellen Bedarf ausreichen sollte.

Die Räumlichkeit bietet mehr Platz, vor allem zur Seite, was ein ständiges Aufstehen unnötig macht, sowie Tageslicht, die Möglichkeit direkt an die frische Luft zu gehen (Raucher), und nicht zuletzt eine angenehmere Atmosphäre als die Abgeschiedenheit im Keller.

Zudem bekamen wir eine neue Beleuchtung, die alles bisher dagewesene in den Schatten stellt. Es gibt in diesem Land mit Sicherheit keine besser ausgeleuchteten Carambol Tische!

Geplant ist auch, Klubmitgliedern mit eigenem Schlüssel jederzeit, also auch am Vormitag oder Wochenende, den Zutritt zu ermöglichen.

Somit steht einem ausgiebigen Trainings- und Turniergeschehen nichts mehr im Wege!

Guten Stoß!

   


78. Staatsmeisterschaft Dreiband
3 Favoritner bei der ÖSTM!

Getreu dem olympischen Gedanken "Dabei sein ist alles!" warfen sich die 3 Helden vom BSK Favoriten in die Schlacht - und wurden umgehend wieder hinausgeworfen.

Nein, stimmt nicht ganz: Mit einer kleinen Sensation schafft Heinzl sogar den Aufstieg in die Top 16. Er schlägt Gerhard Ralis, nachdem er sich nach einem mörder Ast wieder ins Spiel bringen konnte und bis zum Schluß nicht aufgab! Bravo, Respekt!

Gar nicht gut lief es für Lechner, der gleich als erste Partie auf denn späteren Turniersieger traf. Dieser spielte locker flockig seine 1,40 herunter und da soll man mal ins Spiel kommen...
Na ja, blieb ja noch Schachner, eine lösbare Aufgage. Doch wenn man kein Mittel findet, sich das Material zum Freund zu machen, verlierst zuerst einmal gegen dich selber und dann eben auch so eine Partie.

Sissy: Sind wir's uns ehrlich, für eine ÖM fehlt ihr einfach noch die Klasse. Üben üben, üben, das wird schon!
    Michael Heinzl, Sissy Rauch, Gerd Lechner    
     
           
1.Bundesliga Dreiband

FLO:FAV 2:6

Bis auf den stoßbefreiten Obmann agierte die Mannschaft kampfstark und ließ kaum Zweifel aufkommen, wer nächstes Jahr Erstligist bleiben wird.

Deutschmann konnte diesmal den Focus beibehalten und ließ sich auch von dem ungewohnten Material nicht aus der Ruhe bringen. Heinzl reagierte auf die Defensive des Gegneres mit noch mehr Defensive, und Bohac hatte mit seinem Gegner auch keine allzu große Mühe.

So kann's weiter gehen! Faaavoriten!!!
 
Joe Heinzl, William Lechner, Jack Deutschmann und Averell Bohac
 




TZ Vizestaatsmeister Billard Artistik

Und immer wieder Thomas Zinsmeister!  Auch in der Artistik ist niemand vor ihm sicher, nur knapp verfehlt er den anvisierten Titel. Thomas Zins-Vize-meister, unser Allround Genie!



Ergebnisse
   

 
    Der große Thomas Zinsmeister  
1.Bundesliga Dreiband

FAV:EBC 0:8

Der fulminante Mannschafts GD von 0,41 reichte dann doch nicht ganz für die ebenfalls nicht auf höchstem Level agierenden Eisenstädter.
Burschen, wir müssen besser werden. So wird das nix mit dem Europacup...



WBA2:FAV 2:6

Diesmal konnten wir zeigen was in uns steckt.
0,74 MGD, HS 9, da kann man schon mitspielen!
Tolle Leistung, bravo Mannschaft!

         
           
TZ weiter auf Medaillienjagd

Da kommt man mit dem Eintragen nicht nach, so schnell sammelt unser fleissigster Turnierspieler Thomas Zinsmeister die Medaillien. Bronze in gleich 2 Disziplinen, WLM Einband UND Freie Partie, und das am Großbrett, Hut ab!

         
1.Bundesliga Dreiband

FAV:POT 0:8


Durch den Ausfall unseres Legionärs mussten wir stark ersatzgeschwächt gegen die Übermacht aus Pottendorf antreten. Trotz beherztem Einsatzes war leider nichts zu holen.
       
           
1.Bundesliga Dreiband

FAV:FLO 6:2

Mit einer eher schwachen Vorstellung konnten wir die noch schwächeren Floridsdorfer mit einem 6:2 heimschicken.

Dafür gibts uns heuer in besonders feschem Royal Blau!
(Ich hoffe uns verwechselt keiner mit den Augartnern oder Mariahilfern... Die Elite ist glaub ich heuer auch blau.. :-)

Fazit: Immerhin gewonnen, Soll errreicht.
Wir sind steigerungsfähig!

Kalender

       
       
           
    TZ  Wiener Vizemeister

Die neue Saison startet gleich mit einem schönen Erfolg für unsern Zampano Thomas Zinsmeister. Platz 2 bei der WLM Dreiband am Kleinbrett, wir gratulieren!


Tabelle
   
       

   
</